Aktuelles - Aikido-LEW

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Aktuelles - Links
Viel Freude zum 1. / 2. / 3. Kyu im Februar 2020
Joachim Sommer und Corinna Grunwald (LEW)
mit (Uke) Jürgen Haugg
Isabel Jirous und Josefin Schöffel (Lützelburg)
Die Prüfung fand in unserem Partner-Dojo Lützelburg statt - danke




Wir gratulieren zu ihren bestandenen Prüfungen zum 4. Kyu
im Dezember 2019 im Dojo Lützelburg
Holger Hübel, Christine Jaumann, Jürgen Haugg
Laura von Schwartzenberg, Peter Löffelmann, Carola Haugg




Nachlese Seminar "Von Mensch zu Mensch - Kampfkünstler helfen" Nov 2019
Veranstalter dieses Budoseminars war der VAK - Verband asiatischer Kampfkünste e. V., organisatorisch unterstützt durch die Aikidoabteilungen des TSV Lützelburg und der Betriebssportgemeinschaft der LEW Augsburg.  

Der Ehrenpräsident und 1. Vorsitzende des VAK, Wolfgang Wimmer begrüßte die aus ganz Deutschland und der Schweiz angereisten, fast 100, Teilnehmer.

Die Referenten stellten sich wieder kostenfrei für diese zwei lehrreiche und interessante Trainingstage im Budo zur Verfügung:
Aikido (Renshi Michael Schwindel, Michael Röder und Sensei Alex Thoma)
Allkampf (Sensei Richard Schönherr)
Iaido (Kyoshi Wolfgang Wimmer)
Jiujitsu (Hanshi Rudolf Gabert) und
Judo (Tasshi Peter Hauschke, Michael Röder)

Das Seminar wurde eröffnet mit der Harai-no-gi und beendet mit der Osame-no-gi  vorgeführt von
Renshi Michael Schwindel und Schülern des LEW-Dojos Augsburg.  
Den Höhepunkt hatten sich die Verantwortlichen diesmal bis zum Ende bewahrt.
Kyoshi Rolf Gerisch, Hanshi Rudolf Gabert, Renshi Heinz Perzl, Renshi Norman Goly, 4 von 6 Personen des Verleihgremiums,
verliehen an Renshi Michael Schwindel dessen
Graduierung zum Godan (5. DAN) im Aikido
Nun wurde auch für Michael ersichtlich, warum er von den Verantwortlichen gebeten wurde, die Harai-no-gi und Osame-no-gi vorzuführen.

Der Erlös dieses „Von Mensch zu Mensch – Kampfkünstler helfen“-Seminars in 4stelliger Höhe wurde, wie immer, zur Unterstützung der KinderKrebshilfe gespendet.
Danke den Referenten und vor allem allen Teilnehmern ohne die es diese Seminare nicht gäbe..
----------     ----------     ---------


Wir gratulieren zu ihren bestandenen Prüfungen am 14.Oktober 2018 in Neusäß
Antonia Sohr zum 1. Dan
Stefan Sohr zum 2. Dan

vor der Prüfungskomission unter Vorsitz von Wofgang Wimmer
Herzlichen Dank auch für die intensive Vorbereitung durch das uke -Team
Andreas Lutz und Alexander Thoma

Weiterhin Euch (und uns) viel Freude




Wir gratulieren zu ihren bestandenen Prüfungen
Markus Wittosek zum 1. Dan   und
Andreas Lutz zum 2. Dan
am 26. November 2017 in Lützelburg vor der
Prüfungskomission unter Vorsitz von Wofgang Wimmer

Herzlichen Dank auch für die intensive Vorbereitung durch das uke -Team
Antonia und Stefan Sohr, Alexander Thoma und Michael Röder

Weiterhin Euch (und uns) viel Freude



Nach ihren Prüfungen am 4. und 9. Juli 2017 in unserem Dojo gratulieren wir
unserem (Aikido-) "Nachwuchs"
Carola Haugg, Jürgen Haugg, Isabell Menzel - Peter Löffelmann, Moritz Thoma - Antonia Sohr
zu ihren neuen Graduierungen weiß-gelb, gelb, braun
Weiterhin viel Freude in dieser motivierten Gruppe


Nach ihren Prüfungen am 16.12.2016 in Lützelburg gratulieren wir
Moritz Thoma und Antonia Sohr vom LEW-Dojo sowie
Joline Risse und Isabel Jirous aus dem Dojo Lützelburg
zu ihren neuen Graduierungen
Ihr seid auf dem Weg und - auch uns - eine Freude


Durch hohe Motivation, mit viel Energie, kosequentem Training und Gelassenheit . . .
auf seinem Weg die nächste Station erreicht:
Wir gratulieren Stefan zum 1. Dan
Am Sonntag den 09. Oktober erhielt Stefan Sohr im LEW-Dojo
durch die Prüfungskomission Wolfgang Wimmer, Michael Schwindel und Peter Hauschke
in Anerkennung seiner Leistungen den Sho-Dan zuerkannt.
Steter Partner in der Vorbereitung und Prüfung war Andreas Lutz, der am Ende noch durch Michael Röder unterstützt werden konnte.
Danke für Eure vorbildliche Teamarbeit





weiterhin
viel
Freude




Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Gürtelprüfung!
Am Freitag den 15. Juli, stellten 9 Aikidoka aus Lützelburg und aus unserem Dojo ihre erworbenen Fähigkeiten in einer Prüfung unter Beweis.
Peter, Antonia und Thomas tragen ab sofort einen weiß-gelben, einen grünen und einen braunen Gürtel
und wollen mit neuer Energie spätestens nach den Ferien neu durchstarten . . .
Danke (Euch allen neun !) für Euer kontinuierliches Training und weiterhin viel Freude

Zurück zum Seiteninhalt